Horch was steht da draussen rum- Oldtimermuseum

Gert hat schon mal als Vorbereitung für das 30. Victoria Jahrestreffen das Horch/Audi Museum angeschaut. Ein paar Eindrücke, was es zu sehen gibt.

Rechts: Horch 12 . 28 PS von 1911. Links AUDI10. 28 PS Typ B Von 1911-1916. Beide Phaeton Fahrzeuge.Horch 25. 42 PSLKW Originalzustand. Baujahr 1916. Einziger LKW von Horch der noch existiert.Herr Jürgen Böhnisch präsentiert einen ersten Motor Vierzylinder von 1904. 14-17PS.Mittelschweres Kraftrad PER PW 25 PS3. BAUJAHR 1925.

Die 4 Ringe Audi – DKW- Horch- Wanderer.

TransmissionswerkstattHorch Pullmann Limousine 851 von1935. Horch 430 Limousine von 1931 vor dem Grand Hotel.Horch 853 schönes Sport Cabriolet Achtzylinder in Reihe 4944 ccm, 100 PS, 135 Km. Baujahr 1936. Kriegszeit 1939-1945 mit Wanderer W11 (oben). Verschiedene Transportfahrzeuge.

DKW NZ 350 von 1945

DKW Supersport Wassergekühlt 500 ccm. Baujahr 1929.

Die „Ladenstrasse“

Wanderer Baujahr 1910 – bereits 3 PS

Wanderer W25 Kompressor. Davon wurden nur 258 Fahrzeuge gebaut.

Wanderer W25 Stromlinie. Heute würde man sagen: Schön und Edel

Auto Union Grand Prix Rennwagen Baujahr 1936. 6005 ccm.520 Ps. 340 km. V16 Mittelmotor.

Und unser Mittagessen nehmen wir dann in dieser Wunderschönen Cafeteria im Horchmuseum ein.

Victoria Treffen 2018 – ich bin dabei.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.